Stockhorn

Entspannende Tage auf dem Stockhorn erleben
Mitten im Berner Oberland ist das Stockhorn der finden. Der Berg ist 2190 Meter hoch und bildet damit den höchsten Gipfel der Kette. Wer den Berg etwas näher betrachtet, der wird sich über die markante Form wundern. So erscheint der Berg einmal eher spitz und in anderen Fällen eher breit. Es kommt immer darauf an, von welchem Blickwinkel aus er betrachtet wird.

Die Stockhornbahn wird zum Abenteuer der besonderen Art
Wer den Gipfel des Stockhorns erklimmen möchte, der kann dafür die Stockhornbahn nutzen. Von der Talstation Erlenbach aus, führt die Luftseilbahn fast bis zum Gipfel. Die Gipfelstation liegt in knapp 2140 Metern Höhe und selbst Rollstuhlfahrer können die Panorama-Aussichtsplattform von dort aus erreichen. Diese wurde im Jahr 2013 eröffnet und bietet den Besuchern einen faszinierenden Rundumblick. Viele wunderschöne Landschaften lassen sich entdecken. Neben dem Thunersee, tauchen an klaren Tagen auch der Schwarzwald, die Vogesen und das Mittelland auf.

Ein Paradies für Fischer und Marathonläufer
Auch Fischer wissen das Stockhorn zu schätzen. So befinden sich unweit des Gipfels der Hinterstockensee und der Oberstockensee. Beide Seen laden zum Fischen ein und insbesondere Forellen haben hier eine Heimat gefunden. Dieses Angelerlebnis vor traumhafter Kulisse ist wahrlich einzigartig und Jahr für Jahr finden sich hier Fischer aus aller Welt ein, um ihrem Hobby nachzukommen. Fischen ist allerdings nicht die einzige Freizeitbeschäftigung, die auf dem Stockhorn möglich ist. Einmal im Jahr findet seit 2004 der Stockhorn-Halbmarathon statt. Immer im Juli starten die Marathonläufer von Oberwil im Simmental aus ihre Strecke und dürfen sich auf einen Marathon voller unvergesslicher Eindrücke freuen. Die Strecke endet direkt auf dem Berggipfel und wer die komplette Strecke schafft, der bewältigt eine Höhendifferenz von 1353 Metern. Die Strecke ist durchaus anspruchsvoll, da insbesondere der Höhenunterschied den Teilnehmer alles abverlangt.

Viele Veranstaltungen sorgen für Abwechslung
Das leibliche Wohl kommt auf dem faszinierenden Berg ganz bestimmt nicht zu kurz. So lassen sich hier zwei hervorragende Restaurants finden und diese locken ihre Gäste nicht nur mit hochwertigen Speisen an. Auch der Panoramablick macht diesen Restaurantbesuch einzigartig und genussvollen Momenten steht nichts mehr im Weg. Auf dem Stockhorn finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen aller Art statt, für Schulausflüge ist es auch super. Neben unvergesslichen Partys, kann bei der Fyrabe-Znacht der Sonnenuntergang auf dem Gipfel genossen werden. Auch Kulturfreunde kommen hier auf ihre Kosten, denn für anspruchsvolle Lesungen wird der Berg ebenfalls zur perfekten Kulisse. Kurzum zeigt sich die Natur hier von ihrer schönsten Seite und das Rahmenprogramm sorgt für Abwechslung. So wird die ganze Familie in den Bann des Berges gezogen und Langeweile kommt niemals auf. Wer das imposante Stockhorn erleben möchte, der kann mit der Stockhornbahn den Gipfel erklimmen und sich damit einen unglaublichen Ausblick sichern. Was gibt es Schöneres, als bei einem Gläschen Wein auf die beeindruckende Kulisse der Stockhornkette zu blicken?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *